Aktuelles

Jochen Zeischka
September 2017

Jochen Zeischka, geboren in Gent Belgien, ist 4-facher Belgischer Meister im Drachenfliegen und ein international anerkannter Pilot.

Aktuell ist er auf Position 17 der Weltrangliste. Sein Ziel ist es unter die Top 10 als erster Belgier zu kommen.

Plastiqual ist sehr stolz Jochen Zeischka zu unterstützen um sein sich gestecktes Ziel zu erreichen. Mit Ungeduld sieht Plastiqual den kommenden Erfolgen von Jochen entgegen.

 

Seit 2007 ist Jochen beim Drachenfliegen. Er besuchte die Schule von Tom Haagdoren in Tike Valley.  Sehr schnell wurde sein Talent und Potential für das Drachenfliegen erkannt und er wurde von Tom dazu ermutigt an verschiedenen Wettkämpfen teilzunehmen. Bereits 3 Jahre später erreichte er die 39. Position bei der Europäischen Meisterschaft, die jemals beste Platzierung eines Belgiers. Seine Begabung für das Drachenfliegen wurde nur 2 Wochen später bestätigt als er die Belgische Meisterschaft gewann.

In 2011 nimmt er eine sechsmonatige, berufliche Auszeit um sich ganz dem Drachenfliegen zu widmen und weltweit an Meisterschaften teilzunehmen und erreicht somit den 24. Platz der Weltrangliste.

2013 ist er auf Platz 17, kann aber, mangels Sponsoren nicht an allen Wettkämpfen in 2014-2016 teilnehmen.

Anfang 2017 hat er dadurch an Rangplätzen verloren, gelangte aber, nach nur 4 Wettkämpfen wieder unter die Top 50.

Sein aktuelles Ziel ist es bis 2018 unter die Top 10 zu kommen.

Jochen ist froh und dankbar die Unterstützung durch Plastiqual zu haben und kann so seinen sportlichen Ambitionen mit etwas mehr Gelassenheit entgegensehen.

 

 

 

 

 

 

Hannover Messe 2017
April 2017

Plastiqual  wird für das 6. aufeinanderfolgende Jahr auf der Hannover Messe, vom 24. – 28. April 2017, anwesend sein.

Gerne begrüßen wir Sie vor Ort in Halle 2.

Besucherinformationen»

 

Hannover Messe 2016
April 2016

Plastiqual  wird für das 6. aufeinanderfolgende Jahr auf der Hannover Messe, vom 25. – 29. April 2016, anwesend sein.

Gerne begrüßen wir Sie vor Ort in Halle 6.

 

Neues 5 Achsen – Bearbeitungszentrum
Dezember 2016

Die C22  ist prädestiniert für das Bearbeiten  hochwertiger Teile mit erstklassigen Genauigkeiten und kleinsten Toleranzen.

 Kurze Prozesszeiten, schnelle Arbeitsabläufe und höchste Maschinendynamik sind gewährleistet.

Neue babyplast 610P
November 2015

Eine neue babyplast 610P ist seit November 2015 operationell.  Diese hydraulische Injektionspresse erlaubt es kleinste Spritzgussteile in Thermoplastik und Elastomere zu fertigen. 

Die Möglichkeit Silikone zu spritzen eröffnet uns zahlreiche, neue Möglichkeiten.

 

 

Unsere Kunden investieren in uns
September 2015

Einer unserer Kunden investiert in einem CNC gesteuerten Drehautomaten neuester Generation in unserem Betrieb, um ausschließlich die Produktion seine hochpräzisen Teile zu gewährleisten.

 

Hannover Messe 2015 
April 2015

Plastiqual nimmt an der der Hannover Messe in Deutschland vom 13- 17. April 2014 teil. 

 

Hannover Messe 2014
April 2014

Plastiqual nimmt an der der Hannover Messe in Deutschland vom 7. – 11. April 2014 teil. 

 

 

Neue 6-Achs-Roboter
Januar 2014

Zwei neue 6-Achs-Roboter ergänzen unser vollautomatisches Produktionsverfahren.

Neue Mikro-Spritzgießplattform
Januar 2013

Seit Januar 2013 verfügt Plastiqual über eine Mikro-Spritzgießplattform mit vertikaler Gussform, die ideal für die Fertigung von kleindimensionierten Teilen in kleinen und mittleren Serien ist. 

Mit dieser Plattform können auch flexible Dichtungen umgespritzt werden. 

 

Ein neuer Roboter für die Feinbearbeitung
September 2012

Ein neuer Roboter steht jetzt für die Feinbearbeitung zur Verfügung, wo er zum Laserschweißen und –gravieren eingesetzt wird. Es handelt sich um einen 6-achsigen Einarm-Roboter von Universal Robots.